Um auch jenen ein wenig Komfort zu verschaffen, die bereits ihre Dritten pflegen, haben wir in den vergangenen Jahren unsere Tätigkeitsschwerpunkte ergänzt. Mit dem Besuch des Curriculums für Minimal Invasive Implantologie (2010) steht uns eine moderne Methode zur Verfügung, den Halt von totalen Zahnprothesen durch das Einbetten kostengünstiger Mini-Implantate zu optimieren. Im Jahr 2013 haben wir dann das Curriculum für Implantologie ergänzt, um unser Fachwissen auf das vollständige Gebiet der Implantologie ausweiten zu können. In 2015 möchte nun Herr Dr. Specht sein Wissen auf dem Gebiet der Parodontologie vertiefen und besucht, wie seine Schwester 2006 das Curriculum für Parodontologie.
Spektrum / Tätigkeitsschwerpunkte

Tätigkeitsschwerpunkte für Parodontologie, Endodontologie und Implantologie

Unsere Zahnarztpraxis legt sehr großen Wert auf die Erhaltung Ihrer natürlichen Zähne, denn es wird kein Zahnersatz der Welt, so gut sein, wie es Ihre natürlichen Zähne waren!

Unsere Behandlungsmethoden und Kenntnisse haben wir daher in den vergangenen Jahren zielgerichtet spezialisiert. Mit den Besuchen der Curricula für Parodontologie (2006) und Endodontologie (2009) haben wir unserem Hauptaugenmerk Ausdruck verliehen.

Unser erlangtes Spezialwissen, machte uns den Erwerb der Tätigkeitsschwerpunkte für diese beiden großen Behandlungsgebiete möglich. Wir bieten daher gerade im Umgang mit Erkrankungen des Zahnhalteapparates als auch mit Erkrankungen des Zahnmarks ein solides, qualitätsorientiertes Behandlungsspektrum mit dem sich Zahnverluste häufig vermeiden lassen. Wir möchten, dass Sie in Ihre natürlichen Zähne investieren, damit Sie ein Leben lang mit, statt neben Ihren Zähnen schlafen!

 

 

praxis

team

»spektrum

parodontologie

zahnerhaltung

wurzelkanalbehandlung

prophylaxe

kosmetik

chirurgie

zahnersatz

implantologie

»tätigkeitsschwerpunkte

digitales röntgen

lachgassedierung

philosophie

notdienste

kontakt

öffnungszeiten

links

impressum

datenschutz