Spektrum / Wurzelkanalbehandlung / Wurzelkanalbehandlung vs. Zahnentfernung

Wurzelkanalbehandlung vs. Zahnentfernung

Die endodontische Aufbereitung der Wurzelkanäle hat in der modernen Zahnheilkunde einen hohen Stellenwert. Sie ermöglicht uns Zähne zu erhalten, die sonst auf lange Sicht entfernt werden müssten. Unser Einsatz von verschiedenen Geräten und Verfahren macht uns die Erhaltung möglich. Wir möchten, dass Sie in Ihre eigenen Zähne investieren und nicht in Zahnersatz, der nach einer Zahnentfernung notwendig würde. Bedenken Sie: eine Zahnlücke sollte mindestens mit einer Brücke versorgt werden, ein endodontisch behandelter Zahn benötigt jedoch lediglich einen Stiftaufbau und eine Überkronung.

Mit jedem Zahn den Sie verlieren steigt das Risiko, dass Ihnen Ihre Versicherung als Regelversorgung nur eine herausnehmbare Teilprothese gewährt. Unser Ziel ist es jedoch, Ihnen ein Leben lang die herausnehmbaren Versorgungen zu ersparen.
Wir bieten schon seit geraumer Zeit moderne Behandlungsmethoden an, die das wirtschaftlich, ausreichende und zweckmäßige Maß einer gesetzlich vereinbarten Wurzelkanalbehandlung übersteigen. Jeder Patient bekommt bei uns die Möglichkeit mittels einer privaten Behandlungsvereinbarung, diese moderneren Verfahren in Anspruch zu nehmen. Einige wenige private Zusatzleistungen lassen sich sogar problemlos mit den Kassenleistungen kombinieren. Sie werden bei uns in jedem Fall ausführlich über Ihre Möglichkeiten beraten.

 

praxis

team

»spektrum

parodontologie

zahnerhaltung

  »wurzelkanalbehandlung

prophylaxe

kosmetik

chirurgie

zahnersatz

implantologie

tätigkeitsschwerpunkte

digitales röntgen

lachgassedierung

philosophie

notdienste

kontakt

öffnungszeiten

links

impressum