Danach können nach eingehender Aufklärung über den Eingriff und die Kosten, die entsprechenden Termine reserviert werden. Der chirurgische Eingriff wird von speziell geschulten Chirurgie-Assistentinnen begleitet, die wir nach Erwerb unseres Zertifikats extra ausbilden ließen.

Spektrum / Implantologie / Mini Implantate

Mini Implantate

In bestimmten Situationen reicht es vollkommen aus, anstelle von herkömmlichen Implantaten die sogenannten Mini-Implantate zu setzen. Diese sind weitaus günstiger als herkömmliche Implantate und sind im Preis- Leistungsverhältnis absolut überzeugend. In den meisten Fällen lassen sie sich einfach an eine vorhandene Prothese anpassen, wodurch der eigentliche Zahnersatz nicht erneuert werden muss.

Sowohl Herr Dr. Specht als auch Frau Specht besitzen ein Zertifikat über den Besuch des Curriculums für Minimal Invasive Implantologie und können Ihnen in nur 2 Stunden ein Stück Lebensqualität mittels kleiner Sofortimplantate zurückgeben. Nach der Einbettung in Ihren Kieferknochen wird Ihre vorhandene Prothese nämlich unmittelbar umgearbeitet, sodass sie wie ein Druckknopfsystem über die Implantate gestülpt werden kann. Sie können die Implantate daher direkt belasten, wobei für die Einheilphase nur eine weiche Unterfütterung erfolgt, die nach einigen Wochen durch eine definitive ersetzt wird.
Bevor es zu dieser Art Implantation kommt, müssen wir natürlich umfangreiche Analysen und Vermessungen Ihres Kieferknochens vornehmen, die wir in unserer Praxis durchführen werden. Sollte sich das Knochenangebot Ihres Kiefers für die „Mini’s“ eignen, wäre nur noch mittels Fragebogen bei Ihrem Hausarzt abzuklären, ob medizinische Einwände vorliegen.


praxis

team

»spektrum

parodontologie

zahnerhaltung

wurzelkanalbehandlung

prophylaxe

kosmetik

chirurgie

zahnersatz

»implantologie

tätigkeitsschwerpunkte

digitales röntgen

lachgassedierung

philosophie

notdienste

kontakt

öffnungszeiten

links

impressum