Spektrum / Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung

4. Abschließend wird noch ein Fluoridierungsgel auf den Zahnschmelz aufgetragen, um seine Widerstandsfähigkeit zu fördern.

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass regelmäßig durchgeführte Professionelle Zahnreinigungen die herkömmlichen Zahn- und Mundkrankheiten, wie Karies und Parodontitis einschränken können. Wir empfehlen unseren Patienten daher mindestens zweimal im Jahr dieses Fitnessprogramm für Ihre Zähne durchzuführen.

Patienten die Zahnersatz tragen, durch eine Parodontitis vorbelastet sind oder ein erhöhtes Kariesrisiko haben, sollten sich sogar regelmäßig alle 3 Monate eine Professionelle Zahnreinigung gönnen. Bei mehr als zwei Zahnreinigungen pro Kalenderjahr bieten wir Ihnen ein attraktives Angebot, über das wir Sie gerne persönlich informieren.

Wird die Professionelle Zahnreinigung von meiner Krankenversicherung übernommen?

Eine Professionelle Zahnreinigung ist für gesetzlich und privat Versicherte in der Regel eine private Investition in die eigene Zahn- und Mundgesundheit. Jedoch passen sich viele private und gesetzliche Krankenversicherungen dem allgemeinen Gesundheitstrend an und belohnen ihre Patienten für ihr Gesundheitsbewusstsein. Informieren Sie sich doch mal bei Ihrer Krankenversicherung inwiefern Ihr Engagement unterstützt wird?


Professionelle Zahnreinigung

Allen volljährigen Patienten können wir neben hilfreichen Zahnpflegetipps eine Professionelle Zahnreinigung bei unserem Prophylaxeteam empfehlen. Im Bereich der Zahnheilkunde ist diese sogenannte PZR die wirksamste Präventiv-maßnahme, die wir Ihnen unterstützend zu Ihrer häuslichen Zahnpflege anbieten können. Sie gibt Ihnen nicht nur ein besseres Mundhygienegefühl, sondern kann bei regelmäßiger Anwendung ernsthaften Zahn- und Mundkrankheiten vorbeugen.
Eine PZR geht weit über das übliche Maß einer Vorsorge mit einfacher Zahnsteinentfernung hinaus und wird individuell nach Aufwand berechnet. Der zeitliche Rahmen spielt sich in der Regel zwischen 45 und 60 Minuten ab.

Doch was wird in dieser Zeit alles gemacht?
1. Zu Beginn erfolgt eine Grobreinigung mit dem Ultraschallgerät. Sollte Ihnen dies unangenehm sein, können unsere Expertinnen auch Handinstrumente verwenden. Je nach Wunsch ist auch die Anwendung eines betäubenden Gels möglich, welches auf die Zahnfleischränder aufgetragen wird. Diese Anästhesie ist wegen der hohen Materialpreise recht kostspielig, manche Patienten möchten jedoch dennoch nicht auf diesen Komfort verzichten.

2. Im nächsten Schritt erfolgt eine Air-Flow-Behandlung. Dieses feine Salzstrahlgerät reinigt problemlos Fissuren und hartnäckige Verfärbungen und dient somit dem kosmetischen Erfolg einer Professionellen Zahnreinigung.

3. Nun poliert unsere Prophylaxekraft systematisch alle Zahnflächen mit speziell rotierenden Gummikelchen und einer Polierpaste. Sie reinigt dabei problemlos die Zahnflächen, die Sie nur schwer erreichen würden. Die Politur hat den Effekt, die Zahnoberflächen zu glätten. Dadurch können sich bakterielle Beläge schwerer an den Zahnoberflächen anlagern. Da bakterielle Ausscheidungen für viele Mundkrankheiten verantwortlich sind, bewirkt das Unterbinden ihrer Anlagerung eine gesündere Mundflora.

praxis

team

»spektrum

parodontologie

zahnerhaltung

wurzelkanalbehandlung

»prophylaxe

kosmetik

chirurgie

zahnersatz

implantologie

tätigkeitsschwerpunkte

digitales röntgen

lachgassedierung

philosophie

notdienste

kontakt

öffnungszeiten

links

impressum