Spektrum/Lachgassedierung

praxis

team

»spektrum

parodontologie


Foto: Biewer Medical Medizinprodukte, Koblenz

Entspannt beim Zahnarzt
durch Lachgas

In den USA und Großbritannien nutzt man bereits seit Jahren die positive und entspannende Wirkung von Lachgas bei zahnärztlichen Behandlungen. Über eine kleine Nasenmaske atmen Sie das Sauerstoff-Gas-Gemisch (N 2O) während der gesamten Behandlung ein, wodurch Sie in einen entspannenden tranceähnlichen Zustand versetzt werden. Bereits nach wenigen Minuten, beginnt das Lachgas zu wirken und Ihre zahnärztliche Behandlung kann beginnen. Nach Abschluss der Behandlung wird durch eine 100%ige Sauerstoffgabe, das Lachgas in Ihrem Körper vollständig verdrängt und ausgeschieden. Dadurch haben Sie keinerlei Einschränkung im Anschluss an die Behandlung und können sogar wieder am Straßenverkehr teilnehmen.


zahnerhaltung

wurzelkanalbehandlung

prophylaxe

kosmetik

chirurgie

zahnersatz

implantologie

tätigkeitsschwerpunkte

digitales röntgen

»lachgassedierung

philosophie

notdienste

kontakt

öffnungszeiten

links

impressum